Datenschutz

Datenschutzerklärung zu Einsatz und Verwendung von mapAds

Diese Website verwendet die Schnittstelle von der mapAds GmbH. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der mapAds GmbH, Martinshardt 19, 57074 Siegen, Deutschland zur Einbindung von personalisierten und standortsbezogenen Angeboten aus Ihrer Region. Dafür nutzt mapAds ihren aktuellen Standort bzw. einen äquivalenten Ersatz und nutzt Algorithmen, die auf Basis der Interaktion mit der Schnittstelle ein pseudonymisiertes Nutzerprofil von Ihnen erstellt. Diese Daten sorgen für ein maximales Nutzungserlebnis und Sie als Nutzer profitieren von den auf Sie zugeschnittenen und exklusiven Angeboten direkt in Ihrer Nähe.

mapAds speichert Informationen, die während der Nutzung der Schnittstelle entstehen. Um die angezeigten Angebote auf Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen, verwendet mapAds eine eindeutige ID in Form der Advertisement-ID (auf mobilen Endgeräten, wie Android und IOS) oder eine selbst erstellten ID, die im Speicher des jeweiligen Browser abgelegt wird. Dabei handelt es sich um keine Cookies, sodass Ihr Surfverhalten nicht webseitenübergreifend verfolgt wird. Zusammenfassend werden folgende Daten hierbei erhoben:

  • Pseudonyme Nutzungsprofile (IDs, wie Advertisement-ID)

  • Datum und Uhrzeit/Zeitzone des Zugriffs

  • Aktueller Standort (Geolokalität) bzw. äquivalenten Ersatz (wie eine Adresse oder eine Stadt/

    Stadtteil)

  • Daten, die vom System des Nutzers über unsere Webseite aufgerufen werden (Filialen in der

    Nähe, sowie aktuelle Angebote)

  • Basisinformationen zum verwendeten Device/ Browser des Nutzers

    Da die angezeigten Filialen und Geschäfte von Ihrem Standort abhängig sind, wird dieser gespeichert, um nur für Sie relevante Angebote anzuzeigen. Dafür wird entweder Ihre exakte Geolokation genutzt oder eine äquivalente Adresse in Textform. Darüber hinaus werden der Zeitpunkt der Darstellung und öffentliche Basisinformationen zu Ihrem Endgerät gespeichert, um die Kompatibilität zu gewährleisten. Jede Interaktion (z.B. ein Klick auf ein Angebot) mit unserer Schnittstelle wird ebenfalls gespeichert, um die Angebote auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden und Ihren Nutzen zu maximieren. Ihre genaue Identität ist zu keinem Zeitpunkt nachvollziehbar und jederzeit von Ihnen zu deaktivieren bzw. zurückzusetzen. Alle gespeicherten Daten sind DSGVO-konform und werden nach der deutschen Rechtsprechung verarbeitet und abgelegt. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO bzw. § 15 Abs. 3 Satz 1 TMG.

    Die gesammelten Informationen werden nur auf Servern in Deutschland pseudonymisiert gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Sie dienen lediglich der Personalisierung und um die Inhalte auf Ihre Bedürfnisse zu optimieren. Die Daten werden ebenfalls genutzt, um aktuelle Trends und regionale Unterschiede herauszustellen und zu analysieren. Die Daten verbleiben innerhalb des Unternehmen mapAds GmbH.

    Durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Internetbrowser können Sie verhindern, dass die genannte eindeutige Identifikationsnummer auf Ihrem PC gespeichert wird. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit auf Ihrem mobilen Endgerät die Advertisement-ID (Google, Apple) zurückzusetzen oder ganz zu deaktivieren. Sie haben stets die volle Kontrolle über Ihre personalisierten Angebote. Dadurch besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Inhalte dieser Website und das digitale Angebot nicht mehr in gleichem Umfang genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website willigen

Sie in die Bearbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch mapAds in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck ein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mapads.net/datenschutzerklaerung

Deaktivierung der maßgeschneiderten Angebote von mapAds

Wenn Sie die personalisierten Angebote von mapAds auf ihrem mobilen Endgerät oder im Browser deaktivieren, werden Sie weiterhin Werbung sehen. Diese richtet sich dann nach allgemein zugänglichen Informationen und ist nicht auf Ihre Interessen und den genauen Standort zugeschnitten.

Wenn Sie die personalisierten Angebote von mapAds auf ihrem mobilen Endgerät oder im Browser deaktivieren möchten, so können Sie dies in den Einstellungen ihres Geräts vornehmen.

Die Betriebssysteme der mobilen Endgeräte bieten die Möglichkeit, die Nutzung von Informationen über das Nutzungsverhalten zu deaktivieren und zurückzusetzen (Advertising-ID). Dies lässt sich in den Einstellungen des jeweiligen Endgeräts vornehmen:

Google: Einstellungen→Google→Anzeigen/ Werbung
Apple: Einstelllungen→Datenschutz/ Privacy→Werbung/ Advertising

Im Browser lässt sich die Deaktivierung und das Zurücksetzung ebenfalls über die Einstellungen vornehmen, indem der Cache gelöscht oder sogar deaktiviert wird.

Darüber hinaus bietet unser StoreSwiper über einen Button in der oberen, linken Ecke die Möglichkeit die Analyse und Personalisierung zu deaktivieren. Ein weiterer Klick ermöglicht es Ihnen die Deaktivierung wieder aufzuheben.

Auskunft und Löschung der gespeicherten Daten bei mapAds

Per E-Mail können Sie zu jeder Zeit Auskunft oder das Löschung Ihrer gespeicherten Daten bei mapAds veranlassen. Dazu senden Sie einfach eine E-Mail an datenschutz@mapads.net.

mapAds bietet ihnen, falls vorhanden, eine Auflistung mit allen Daten, die pseudonymisiert über Ihre Person gespeichert werden. Dazu senden wir Ihnen ein Dokument in einem gängigen und maschinenlesbaren Format an.

mapAds löscht alle über den Nutzer gespeicherten Informationen innerhalb von 14 Tagen nach Eingang des Löschantrags. Ausgenommen sind Daten zu deren Aufbewahrung mapAds gesetzlich verpflichtet ist

Bilder Swiper (Krönchen Siegen):

Danke an den Turnbezirk Siegerland Süd für die grafische Hilfestellung.

 

 

Einfacher, schneller und effektiver …

mit mapAds erreichen Sie garantiert
die richtigen Nutzer